Die Regiestelle steht Ihnen für Informationen und
Beratungen gerne zur Verfügung.

Regiestelle "Fachkräfte sichern"
Stresemannstraße 121
10963 Berlin

Tel:  030 417 4986-30
Fax: 030 417 4906-10

Telefon-Hotline:
Di./Do.: 10:00-12:30 Uhr

Regiestelle "Fachkräfte sichern"

 

Die Regiestelle "Fachkräfte sichern", eine Arbeitsgemeinschaft des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) und des DGB Bildungswerks, begleitet die Umsetzung der ESF-Sozialpartnerrichtlinie organisatorisch und inhaltlich. Sie arbeitet im Auftrag des BMAS.

Die Regiestelle berät und begleitet die Programmverantwortlichen sowie die Sozialpartner bei der Ausgestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Initiative "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“.

Zu den Aufgaben der Regiestelle gehören

  • Sensibilisierung, Beratung und Mobilisierung von Sozialpartnern und Unternehmen
  • Unterstützung der Steuerungsgruppe
  • Vorbereitung der Entscheidungsfindung über die Förderwürdigkeit von Projekten
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches unter den Projekten
  • Begleitendes Monitoring
  • Öffentlichkeitsarbeit durch Veranstaltungen, Publikationen, Internet und Newsletter

Forschungsinstitut Betriebliche
Bildung (f-bb) gGmbH

Rollnerstr. 14
90408 Nürnberg
www.f-bb.de
       DGB Bildungswerk e.V.

Hans-Böckler-Str. 39
40476 Düsseldorf
www.dgb-bildungswerk.de